Sie sind hier: Startseite Termine Islam und Demokratie in der Schweiz

Islam und Demokratie in der Schweiz

Fünf Jahre nach dem Minarettverbot. Eine offene Tagung in Zürich
Wann 22.11.2014
von 09:30 bis 14:30
Wo H50 - Hirschengraben 50, Zürich
Termin übernehmen vCal
iCal

Bild-oeme.tagung2014


Am 29. November 2009, vor fünf Jahren, hat eine deutliche Mehrheit von Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern der Anti-Minarett-Initiative zugestimmt. Das Ergebnis der Abstimmung sagt etwas aus über die niedrige Akzeptanz des Islam als gesellschaftlicher Kraft und alternativer Lebensform in der Schweiz. Mit dieser mangelnden Akzeptanz sind Bilder und Feindbilder verbunden, die den Islam zunehmend nur noch im Schatten des politischen «Islamismus» wahrnehmen. Ihnen wollen wir nachgehen und ausloten, wie ein vielfältig gelebter Islam als gestaltende
Kraft in unserer Gesellschaft mitwirken kann.

Eine Anmeldung ist erforderlich!
Informationen zum Programm entnehmen Sie dem Flyer.