Ruth Gellis

ruth-gellis-quer

Im Zürcher Forum der Religionen vertrete ich die Israelitische Cultusgemeinde Zürich ICZ. Während über 20 Jahren war ich Rektorin in der ICZ und somit verantwortlich für das Pädagogische der Gemeinde, was die Bereiche Vorkindergarten, Kindergarten, Religionsunterricht und Erwachsenenkurse abdeckt.

Daneben habe ich mich für den interreligiösen Dialog eingesetzt und so bin ich Mitglied im Zürcher Forum der Religionen geworden.Ich wirke ebenfalls in der Arbeitsgruppe für „Kultur und Religion“ des Zürcher Volksschulamt mit, in welcher die Schulfächer „teaching about religion” für die Primar – und Oberstufe ausgearbeitet werden.

2010 habe ich die Schule der ICZ als Rektorin verlassen, unterrichte aber weiterhin Jugendliche und Erwachsene in jüdischer Philosophie und jüdischen Themen. Seither arbeite ich für die ICZ als Projektverantwortliche im Bereich interreligiöser Dialog.

Ich bin verheiratet, habe 3 verheiratete Söhne und bin Oma von 4 Enkelkindern.

Link: www.icz.org