Satish Joshi

Satish-Joshi-quer

Ich vertrete im Zürcher Forum der Religionen den Schweizerischen Dachverband für Hinduismus in der Schweiz.

Ich habe in Bombay, an der ETH sowie an der Universität Zürich studiert. Als promovierter Naturwissenschaftler habe ich diverse Lehraufträge in den Bereichen Toxikologie und Umweltschutz sowie Economics and Sociology inne.

Ich bin ausserdem ein Kultur Kommunikator. Ich referiere und schreibe über Indien, indische Kultur und über die Weltreligion Hinduismus. Ich bin praktizierender Hindu aus Indien und lebe seit mehr als 30 Jahren in der Schweiz. Ich bin mit einer Schweizerin christlichen Glaubens verheiratet und Vater von zwei sich in Ausbildung befindenden Jugendlichen.

Um meine indisch-hinduistischen Wurzeln zu pflegen, bin ich Mitglied von indischen und hinduistischen Gemeinschaften und wirke aktiv bei verschiedenen Institutionen mit, unter anderem beim Zürcher Forum der Religionen, bei IRAS COTIS (Interreligiöse Arbeitsgemeinschaft Schweiz) und bei FIMM (Schweizer Forum für die Integration der Migrantinnen und Migranten). Ich amtiere als Präsident des Schweizerischen Dachverbands für Hinduismus.

Link: Schweizerischer Dachverband für Hinduismus